Chemische Analyse.

Mit der chemischen Analyse bestimmen wir die Zusammensetzung von Stoffen. Darüber hinaus bestimmen wir Inhaltsstoffe, um beurteilen und einstufen zu können, ob gesetzliche Vorschriften wie EU-Richtlinien, Chemikalienverbotsverordnung, Reach und RoHS eingehalten werden.

Unsere Leistungen im Überblick:

Chemische Analyse

  • Chemikalienbeständigkeit / Chemische Verträglichkeit (Einlagerungstest)
  • Emissionsverhalten von Kunststoffen gemäß VW 50180
  • Emissionsanalyse gemäß VDA 278
  • Fogging gemäß DIN 75201 B und PV3015
  • Bestimmung der Emission organischer Verbindungen (Einzelstoffemission und Gesamtemission)
    gemäß PV 3341
  • Bestimmung der VOC gemäß PPV 8042
  • Emission organischer Verbindungen gemäß PPV 8041
  • Formaldehyd nach VDA 275 und PV3925
  • Geruchsprüfung gemäß VDA 270
  • Qualitative Bestimmung von Asbest mittels REM-EDX-Analyse
  • Ausgasungen (allgemeine Bestimmung von flüchtigen organischen Substanzen, z.B. Weichmacher, Silan)
  • Bestimmung der Schwermetallbelastung (Blei und Bleiverbindungen als Pb-gesamt)
  • Blei, Quecksilber, Cadmium, Chrom, Bromverbindungen mittels Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA)
  • GC-MS-Analyse zur Bestimmung von Weichmachern, Flammschutzmitteln
  • GC-MS-Analyse zur Bestimmung organischer Substanzen
  • Gesamtmigrationstest zur Qualifizierung der Lebensmittelunbedenklichkeit
  • Halbquantitative Bestimmung von Cl, Br, F, Fe, Ni, Pb u.a. mittels Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA)
  • Quantitative Analyse von polyzykl. arom. Kohlenwasserstoffen (PAK) entspr. der EPA-Liste
  • Quantitative Bestimmung von bromierten Flammschutzmitteln (PBB, PBDE) mittels GC-MSD-Analyse
  • Quantitative Bestimmung von Chrom als Chrom VI gemäß DIN 38405-D24
  • Quantitative Bestimmung von Quecksilber mittels Atomabsorptionsspektroskopie (AAS) gemäß DIN 1483
  • Quantitative GC-MS-Analyse zur Bestimmung von Phthalaten
  • Wasseranalyse (Temperatur, pH-Wert, Leitfähigkeit)
  • Bestimmung von Metallen in Wasser
  • Bestimmung von Quecksilber und Quecksilberverbindungen als Hg-gesamt
  • Anionen in Wasser (Cl, NO3, SO4)
  • Wasseraufnahme nach IEC 62-1
  • Bestimmung von Cadmium mittels ICP-OES
  • ICP-OES-Analytik
  • Interkristalline Korrosion (Strauß Test) gemäß ASTM A 262
  • Beilsteinprobe
  • Gewichtsprüfungen