DEKRA Labor Bretten
vertreten auf der
Automotive Testing
Expo 2022 –
folgen Sie unserem Newsroom.

k-labor ist seit dem
01.10.2021 Teil von DEKRA.

Erfahren Sie mehr in
unserer
Presseinformation.

Akkreditiertes Prüflabor

nach DIN EN ISO/IEC 17025.

Ihr Spezialist für Metalle, Kunststoffe, Elastomere.

k-labor@dekra.com+49 7252 96552-0

DEKRA Labor Bretten
vertreten auf der
Automotive Testing
Expo 2022 –
folgen Sie unserem
Newsroom.

k-labor ist seit dem 01.10.2021
Teil von DEKRA.

Erfahren Sie mehr in unserer

Presseinformation.

Akkreditiertes Prüflabor

nach DIN EN ISO/IEC 17025.

Ihr Spezialist für Metalle,

Kunststoffe, Elastomere.

Materialanalyse - Materialprüfung.

Auch im Bereich der Materialprüfung und Materialanalyse sind wir Ihr erfahrener Ansprechpartner. Materialprüfungen und Materialanalysen umfassen ein weites Spektrum an Möglichkeiten zur Materialuntersuchung, Materialcharakterisierung und Qualifizierung von Werkstoffen / Verbundwerkstoffen (Metallen, Nichtmetallen, Kunststoffen, Elastomeren, organischen Substanzen, anorganischen Elementen, Partikeln).

Materialanalyse im Schadensfall.

Gerade im Schadensfall kann eine Materialanalyse hilfreich sein, um die Schadensursache zu finden, Schadensmechanismen, Bauteileigenschaften festzustellen und Schadensabhilfe zu leisten, auch um wirtschaftliche Verluste durch Produktionsausfall und Folgeschäden zu vermeiden.

Um eine Materialanalyse durchzuführen oder das Schadensbild /  die Schadensart am Bauteil bestimmen zu können, kommen in unserem Prüflabor mehrere Untersuchungsmethoden / Analyseverfahren / Messgeräte zum Einsatz: